Hauptseminar: Management von Softwaresystemen
Fakultät für Informatik

TU München - Fakultät für Informatik
Software- and Systems Engineering Research Group

TUM

Hauptseminar | Wintersemester 2005/06
Management von Softwaresystemen

 

Inhalt

Software Engineering bedeutet im praktischen Berufsbild des Informatiker nicht mehr nur die Technik der Systementwicklung, sondern zunehmend auch die Einbettung der Software in existierende Softwarelandschaften, sowie die Berücksichtigung aller Phasen des Softwarelebenszykluses. In diesem Seminar sollen daher Themen behandelt werden, die bei der Erstellung komplexer und langlebiger Softwaresysteme im Vordergrund stehen. Die Themengebiete im einzelnen sind:
  • Entwicklung von Anwendung(slandschaften)
  • Integration und Weiterentwicklung
  • Umgang mit dem vorhandenen Anwendungsportfolio

Veranstalter

Termin: Dienstag 14:00-15:30 ab 22.11.05

Ort: 01.09.014 (Alonzo Church)

Zielgruppe/Voraussetzungen

Bachelorstudiengang: Schwerpunkt "Software Engineering"
Diplomstudiengang, Masterstudiengang: Vorlesung Software Engineering

Themenübersicht

  • 22.11.05
    Seminarvorträge gestalten und halten (Dr. K. Spies)
  • 29.11.05

    Aufwands- und Kostenschätzung (Meltem Akyazi, Vortrag und Ausarbeitung)

    Standardarchitekturen am Beispiel von QUASAR (Ceren Alkis, Vortrag und Ausarbeitung)

  • 06.12.05

    Konfigurations-, Build- und Releasemanagement (Peter Lachenmaier, Vortrag und Ausarbeitung)

    Techniken der System-Integration (EAI, Middleware, CORBA, SOA) (Alexey Krivoborodov, Vortrag und Ausarbeitung)

  • 13.12.05

    Legacy Migrationsstrategien (Christoph Erdle, Vortrag und Ausarbeitung)

    Reverse Engineering (Catinca Golesteanu, Vortrag und Ausarbeitung)

  • 20.12.05

    Systembewertung: Metriken und Prozess (Vadym Alyokhin,Vortrag und Ausarbeitung)

  •  

    © Software & Systems Engineering Research Group
    Sitemap |  Kontakt/Impressum
    Letzte Änderung: 2006-02-07 14:24:02