Proseminar: Mathematische Modellierung

Prof. Tobias Nipkow

Gertrud Bauer, Stefan Berghofer, David von Oheimb,
Leonor Prensa Nieto, Martin Stecker, Markus Wenzel

Was ist eigentlich eine reelle Zahl? Was macht das Unix Dateisystem eigentlich? Beide Fragen lassen sich mit der gleichen Methode beantworten: man baut ein mengentheoretisches Modell, denn Mengentheorie ist die Grundlage der Mathematik. Ziel dieses Proseminars ist es, zu lernen, mit elementaren mathematischen Mitteln Gegenstände der Informatik zu modellieren.

Themen:

Bei den Vorträgen wird viel Wert auf angemessene Präsentation gelegt (siehe auch Tips zur Gestaltung eines Seminarvortrags).

Organisation: David von Oheimb (bis 31.05.), Leonor Prensa Nieto

Termin: Dienstags 14:00-16:00 Uhr, jeweils 1-2 Vorträge
Tage: 29.5., 12.6., 26.6., 3.7., 10.7.
Ort: Seminarraum 1546