Fakultät für Informatik

TU München - Fakultät für Informatik
Software- and Systems Engineering Research Group

TUM

Hauptseminar überfachlich | Wintersemester 2004/05
Trends der Mobilkommunikation im internationalen Umfeld
und ihre wirtschaftlichen Auswirkungen

 

Einordnung

Innerhalb von mobilen Netzen werden sich in Zukunft viele Veränderungen ergeben. Der Wandel hin zu Datennetzen wird immer deutlicher. Die Verfügbarkeit von UMTS Netze wird diesen Trend verstärken. Durch die hohe Ausgaben für diese Netze sind viele Betreiber momentan auf der Suche nach neuen Diensten, die sie ihren Kunden anbieten können. Dieses Hauptseminar soll Trends in diesem Bereich vorstellen und dabei auch wirtschaftliche Aspekte mit einbeziehen.

Zielsetzung des Seminars

  • Einblick in Vorgehensweisen und Methoden der Praxis
  • Unterstützung bei der beruflichen Orientierung
  • Kennen lernen eines professionellen betrieblichen Umfelds durch die Zusammenarbeit mit Beratern der Firma Detecon und anderen Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie

Überblick

Die Überblicksfolien online oder als PDF

Einführung

  • Einleitung - 25.10.2004 PDF

  • Präsentationstechniken - 08.11.2004 PDF

  • Themenpräsentation der Studenten - 15.11.2004
    An diesem Datum präsentieren alle Studenten eine Kurzzusammenfassung ihres Themas



    Themen

  • Mobiles Interface - Endgerätehersteller, SW-Produzenten, Telcos - wer bestimmt künftig Touch&Feel/Funktionalität?
    Betreut von: tba


  • Konvergenz der Endgeräte: Telefonieren, Mailen, Calendering und ... mit einem einzigen Gerät?
    Betreut von: Marco Chiesa


  • Location Based Services: Hoffnungsträger der Service Provider
    Betreut von: Peter Blomeyer


  • Roaming und Handover zwischen verschiedenen Netzen und Netztechnologien
    Betreut von: Marco Chiesa


  • WLAN Hotspots: Bedrohungspotential für UMTS oder Ergänzung? [4th Gen]
    Betreut von: Rüdiger Both


  • Selbstorganisierendes Mobile Networking
    Betreut von: Marco Battocletti


  • Die Bedeutung des Billings für das Mobile Business
    Betreut von: Peter Blomeyer


  • Profitable Umsätze in der Mobilkommunikation . Service Bundles und Tarifdschungel (Endkunden)
    Betreut von: Norbert Höckl


  • Mobile Company: Die Auswirkung von mobiler Kommunikation auf die Arbeitsweise und das soziale Gefüge eines Unternehmens
    Betreut von: Norbert Diernhofer TUM


  • Organisatorisches:

    Zielgruppe

    Studenten im Hauptstudium der Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik (Zuhörer anderer Fakultäten sind willkommen)

    Ablauf

    • Jedes Thema wird in der Gruppe von zwei Personen bearbeitet
    • Die Ergebnisse werden in zwei jeweils ca. 30 Min Vorträgen vorgestellt
    • Danach folgt eine Diskussion im Plenum
    • Die Studenten erstellen eine Ausarbeitung zum Thema

    Vorbesprechung

    Das Seminar findet ab 18. Oktober jeweils Montags ab 1315 im Raum Konrad Zuse statt.

    Themenvergabe - 18.10.2004 - 13:00 s.t.

    Die endgültige Themenvergabe findet am 18.10.2004 im Raum Konrad Zuse statt. Eine Vorreservierung der Themen per EMail ist möglich, die endgültige Vergabe findet an diesem Tag statt.

    Schein

    Nach erfolgreichem Vortrag und abgegebener Ausarbeitung erhalten die Studenten den benoteten Schein "Hauptseminar überfachlich". Darüber hinaus ist regelmäßige Teilnahme notwendig.

    Veranstalter: Professor Dr. Dr. h.c. Manfred Broy und Peter Blomeyer von der Firma
    Betreuer extern: Peter Blomeyer
    Betreuer TUM: Norbert Diernhofer

     

    © Software & Systems Engineering Research Group
    Sitemap |  Kontakt/Impressum
    Letzte Änderung: 2004-11-10 17:08:32