Requirements Engineering (SS96)

Dr. Barbara Paech

Bereich:
2 SWS Vorlesung im Bereich Informatik I (Praktische Informatik)
vertiefend für Grundlagen der Programm- und Systementwicklung und Softwaretechnik,Projektorganisation und -management
Sonstige prüfbare Vorlesung

Zeit und Ort:
Montag 14-16 Uhr, Hörsaal Hauptgebäde 1402 (Luisenstr.),
Beginn: 6.5.96

Übung:
keine Übung

Hörerkreis:
Studierende im Hauptstudium der Informatik

Voraussetzungen:
Stoff des Informatik-Grundstudiums
hilfreich: Grundlagen der Programm- und Systementwicklung und/oder Softwaretechnik

Empfehlenswert für:
- Vertiefung im Bereich Software Engineering
- Fopras und Diplomarbeiten im Bereich Requirements Engineering
- spätere Tätigkeit als Software-EntwicklerIn

Inhalt:
Ziel der Vorlesung ist es, einerseits ein Bewußtsein für die sog. frühen Phasen des Software-Engineerings zu schaffen, und andererseits Grundlagen für den selbstständigen Umgang mit den Methoden und Werkzeugen des Requirements Engineering zu vermitteln. Dabei stehen insbesondere Aspekte des Anwendungsgebiets und des Umgangs mit Softwareprodukten sowie der Einbezug von Anwendungs- und NutzungsexpertInnen im Vordergrund. Die Vorlesung behandelt ...

Skript: Folienkopien bzw. ausgearbeitete Teile
vorlesungsbegleitend

Literatur:
Es gibt leider kein Buch, das genau die Inhalte der Vorlesung zusammenfaßt.

Sprechstunde:
nach Vereinbarung
sowie nach den Veranstaltungen


paech@informatik.tu-muenchen.de