Venue

Der Workshop MEKES 18 wird im Rahmen der Fachtagung Modellierung 2018 durchgeführt.
Datum: 21.2. - 23.02.2018

Ort: Braunschweig

Wichtiges Datum

Einreichung von Beiträgen:

24. November 2017

Downloads

Links

Willkommen zum Workshop MEKES 2018

Willkommen auf den Seiten des ersten Workshops zur Modellierung in der Entwicklung von kollaborativen eingebetteten Systemen (MEKES), der im Rahmen der Fachtagung Modellierung 2018 vom 21.2.2018 - 23.2.2018 in Braunschweig stattfindet.

Herausforderungen, die bei der Entwicklung kollaborierender eingebetteter Systeme auftreten, beziehen sich auf Themenkomplexe wie „offener unsicherer Kontext“, „flexible Architekturen“ und auf die „dynamische Vernetzung von eingebetteten Systemen zur Laufzeit“. Für diese Herausforderungen sind geeignete methodische modellbasierte Ansätze und Werkzeuge zu entwickeln. Die Entwicklung kollaborierender eingebetteter Systeme geht mit wichtigen Sicherheitsfragestellungen (Safety & Security) und Themen wie Systemfunktion oder Variabilität einher, die für einen breiten industriellen Einsatz durch einschlägige Entwicklungsansätze umfassend adressiert werden müssen.

Der Workshop MEKES verfolgt das Ziel, die Entwicklung und Diskussion neuer Modellierungsansätze, sowie Vorgehensweisen und Methoden zur Entwicklung kollaborierender eingebetteter Systeme anzuregen und deren Überführung in die industrielle Praxis zu fördern.

Der Workshop wird organisiert vom BMBF Förderprojekt „Collaborative Embedded Systems“ - CrESt. Es werden jedoch besonders auch Einreichungen erbeten, die nicht direkt aus dem CrESt Projekt kommen. Damit soll ein Austausch der Ansätze erreicht und eine intensive Diskussion angeregt werden.

Angenommene Beiträge des Workshops werden zusammen mit den wissenschaftlichen Beiträgen der Fachtagung in der GI-Reihe Lecture Notes in Informatics (LNI) erscheinen.